Wer ist Alnovis? 

– 20 Jahre Fundraising Erfahrung 
– 60 Kunden aus der NPO-Branche
– 100 Mitarbeitende, davon 50 im hauseigenen Callcenter 
– Marktführer Directmailings und Telefonie in der NPO-Branche

Unsere Leistungen

Strategie, Beratung & Konzeption
Strategie, Beratung  & Konzeption
Digitales Setup & Integration
Digitales Setup & Integration
Creative Management & Graphic Design
Creative Management  & Graphic Design
Data Management
Data Management
Directmailing
Directmailing
Major Donor Marketing
Major Donor Marketing
Stiftungsmarketing
Stiftungsmarketing
Hotline
Hotline
Telefonmarketing
Telefonmarketing
Face-to-face Marketing
Face-to-face Marketing

Der Auftrag

Kreation zweier Konzepte für das Mai-Mailing des Zürcher Tierschutzes zum Thema Tierschutzfälle, das sich an bestehende Spender*innen richtet. Die Konzepte werden jeweils als grobe visuelle Umsetzung präsentiert. 

Grundgedanke

Der Zürcher Tierschutz vermittelt auf sympathische und gleichzeitig wissenschaftlich fundierte Art Wissen und Kompetenzen zu Fragen rund um Tierhaltung. Und dies zum Schutz und Wohl von Tieren.

  • Key-Visual, bzw. Aktionslogo

    Wir machen den Claim «Wir helfen Tieren» zur Hauptbotschaft. Eingebettet in den Claim sind verschiedene Tiere im illustrativen Stil der Beilage. Die Farbwelt des Zürcher Tierschutzes wird aufgenommen.

    Beilage  
    Mit einem Tierquartett können Inhalte auf sympathische, spielerische Weise kommuniziert werden. Quartett ist vor allem bei Familien mit Kindern ein beliebtes Kartenspiel. Die Karten werden gesammelt und gerne gelesen. Auf der Vorderseite stehen Fakten über das Tier. Auf der neutralen Rückseite gibt es jeweils  einen QR-Code, der auf die Website des Zürcher Tierschutz verlinkt. Beim Hund gibt es z.B. einen Link auf «Tipps für Halter», bei der Katze auf «Katzenpension» etc. 
    Weiterführende Idee  
    Im ersten Mailing werden fünf Tierkarten plus eine Titelkarte 
    verschickt. Die restlichen Karten werden mit Folge-Mailings verschickt. Ideen für weitere Tierkarten: Igel, Eidechse, Reh, Fledermaus, Gecko. 
    Alternative: Wer spendet, bekommt zum Dank die restlichen Karten.

    Verpackung für insgesamt 21 Karten (20 Tierkarten plus eine Titelkarte). Auf der Titelseite steht «Sammel-edition», um klarzumachen, dass es noch weitere Karten gibt.

  • Beilage  
    Gestaltungsvariante des Quartetts aus Mailang-Idee 1 mit vollflächiger Hintergrundfarbe und alternativer Titelgestaltung. Zusammengehalten werden die Spielkarten mit einer Banderole, statt mit einem Umschlag (s.u.).

    Die Banderole wird um den Kartenstapel gewickelt und auf der Rückseite zugeklebt wird. Vorne wird noch einmal die Mission des Zürcher Tierschutz kommuniziert und den Spender*innen für Ihre Unterstützung gedankt.

  • Key-Visual, bzw. Aktionslogo

    Auch hier ist der Claim «Wir helfen Tieren» die Hauptbotschaft. Eingebettet in den Claim sind freigestellte Tierfotografien im Stil der Beilage (Flyer). Die Farbwelt des Zürcher Tierschutzes wird aufgenommen.

    Beilage  
    Die Mailing-Inhalte werden in einem Fensterfalzflyer kommuniziert (siehe schematische Abbildung). Auf den Aussenseiten werden allgemeine Themen behandelt, auf den Innenseiten werden vier Tierschutzfälle beschrieben.  Zu jedem Fall gibt es einen QR-Code, der auf die Website des Zürcher Tierschutzes verlinkt, z.B. QR-Code bei der Katze verlinkt auf Katzenhaltung.
    Titelseite
    Titelseite
    Folder einmal geöffnet
    Folder einmal geöffnet
    Folder ganz geöffnet mit vier Tierschutzfällen
    Folder ganz geöffnet mit vier Tierschutzfällen
    Rückseite des geschlossenen Folders
    Rückseite des geschlossenen Folders

Produktionsplan / Zeitplan

Erarbeitung des Mailing-Konzepts

Arbeitsschritt Wer Zeitraum
Erarbeitung Mailingkonzept, 
inkl. Feedbackrunden

ALN

Jan – März 2022
Kickoff-Meeting ZT/ALN Anfang Jan 2022
Erster Entwurf ALN Ende Jan 2022
Feedbackrunde ZT Anf. bis Mitte Feb 2022
Zweiter Entwurf ALN Ende Feb 2022
Feedbackrunde ZT Anf. bis Mitte März 2022
Finales Mailingkonzept ALN Ende März 2022

 

Hausmailing Mai (Postaufgabe 17.05.22)

Arbeitsschritt Wer Zeitraum
Wahl des Themas und Lieferung 
Bildmaterial/Content

ZT

22.03.2022
Texterstellung und Layout ALN 23.03.–04.04.2022
Text- und Grafikvorschlag an ZT ALN 04.04.2022
Feedbackrunde und 
Layoutüberarbeitung

ZT/ALN
05.04.–18.04.2022
Finale Druckdaten ALN 19.04.2022 (nach Ostern)
Adresslieferung ZT/ALN 19.04.2022

Kosten

Grafische Mailingkonzeption (einmalig)  CHF
Brief à 8h 1'560.–
Couvert à 4h 780.–
Beilage à 8h 1'560.–

Richtpreise, exkl. MWST.

Mai-Mailing (bei Adressanlieferung) CHF
Grafik und Text  
Grafische Erstellung Brief/Couvert 600.–
Grafische Erstellung Beilage 900.–
Texterstellung Brief 700.–
Texterstellung Beilage 900.–
   
Bilderrechte zVg
Produktionskosten Mailing-Idee 1 35'370.–
Produktionskosten Mailing-Idee 2 29'900.–
Produktionskosten Mailing-Idee 3 17'550.–

Papierpreiserhöhung nicht berücksichtigt.
Richtpreise, exkl. MWST.

Fundraising-Mix und weitere Möglichkeiten

Ansprechpersonen

Michèle Brunner 
Senior Account Manager

Alnovis AG
Tel. D +41 41 349 52 07

Deniz Temiztas
Chief Consulting & Marketing Officer
Mitglied der Geschäftsleitung

Alnovis AG
Tel. D +41 41 349 16 04